AUF

 

 

WIEDERSEHEN!!!

 

 

 

 

Zum neuen Schuljahr hat Frau Strunk uns auf der Suche nach einer neuen Herausforderung Richtung Grundschule Varl verlassen - dort arbeitet sie jetzt als sozialpädagogische Fachkraft und wird sicherlich auch an dieser Stelle ihre Fachlichkeit und Empathie für die Schüler und deren Bedürfnisse unter Beweis stellen!

Hier im Schulzentrum hat Frau Strunk unseren Arbeitsbereich  vor mehr als 10 Jahren auf den Weg gebracht - als die allererste Schulsozialarbeiterin des Schulzentrums hat sie die 3 Schulen, die es zu diesem Zeitpunkt gab (Hauptschule, Realschule und Gymnasium) in der Beratung versorgt, Präventionsarbeit (mit)gestaltet und massgeblich dafür gesorgt, dass im Zuge der Umstrukturierungen neue Stellenanteile für die Schulsozialarbeit geschaffen wurden - so dass dann alle Schulen ihre "eigene" Schulsozialarbeiterin bekommen haben. Davon profitieren alle Beteiligten bis heute!

 

Ungezählte Beratungen, zahlreiche freizeitpädagogische Angebote und viele Kooperationen mit ausserschulischen Partnern zählten zum Alltag als Schulsozialarbeiterin -

Frau Strunk hat dafür gesorgt, dass dieser immer "am Puls der Zeit" war und der Blick auf die Schüler im Vordergrund stand!

 

 

Liebe Alexandra,

wir danken Dir für alle Deine Ideen und Deinen Einsatz, für viele lustige Aktionen, Deinen fachlichen Blick und Deine Kollegialität - wir werden Dich sehr vermissen!

Wir wünschen Dir das Allerbeste für den Neuanfang!

 

Deine Kolleginnen

 

 

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler -

Es geht wieder los!!!

 

 

Wir wünschen Euch allen einen guten Start und freuen uns mächtig darauf, Euch wiederzusehen, von Euren Ferien zu hören und  Euch in Klassenprojekten und der Beratung zu sehen - und hoffentlich endlich auch wieder Aktionen für und mit Euch planen und durchführen zu können!

 

Eure Schulsozialarbeiterinnen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Lieben - ES IST GESCHAFFT!!!

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen und Lehrern und allen Eltern erholsame, entspannte und sonnige Ferien, die alle in diesem Jahr SO verdient haben ... Geniesst die Zeit in vollen Zügen -

 

Wir freuen uns, Euch im August wieder zu sehen,

 

Eure Schulsozialarbeiterinnen

 

 

 

 

Die Wichtel sind los!!!

 

 

 

 

Am Samstag, 19.6.2021 wurden im Stemweder Berg zahlreiche Wichtel gesichtet, die mit großenm Einsatz und gutem Spürsinn von der Stufe 6 des Gymnasiums und der Sekundarschule unter den aktuellen CoronaBedingungen gesucht, gefunden und per Beweisfoto bei den Oberwichteln der Schulsozialarbeit "abgeliefert" wurden. Ihr habt die Herausforderung super gemeistert und auch das abschliessende Puzzle und die Quizfragen für unterwegs waren für Euch kein Problem - Toll!

 

 

Wir danken Euch für eine schöne, fröhliche, unkomplizierte Aktion und freuen uns schon jetzt auf die nächste Begegnung mit Euch,

 

Eure Schulsozialarbeiterinnen

 

 

 

 

 

 

Ab sofort bis zu den Sommerferien möchten wir Euch an jedem Dienstag mit einer Aktion für und mit Euch überraschen - in diesem Schuljahr sind so viele geplante, schöne Events ausgefallen, dass wir hoffen, Euch damit eine kleine Freude machen zu können!

 

 

Haltet einfach in den Pausen Ausschau nach uns

und unseren gelben T-shirts -

Wir freuen uns auf Euch!!!

 

 

Die Fotos der jeweiligen Aktion findet Ihr hier unter der Rubrik "Fotos"!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ENDLICH seid Ihr wieder alle komplett in der Schule -

nach 5 Monaten wieder etwas Normalität!

 

Wir wünschen Euch allen eine schöne erste Woche und freuen uns sehr darauf,

Euch alle zu sehen!

 

 

Eure Schulsozialarbeiterinnen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf geht`s !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden Euch zum 3. Online-Spieleabend ein - gemeinsam mit der Stadtjugendpflege Rahden möchten wir eine kurzweilige Zeit mit Euch verbringen!

 

Wir freuen uns auf Euch!!!

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns,

 

Euch endlich wieder zu sehen

 

und wünschen allen

 

einen guten Start !!!

 

 

Wie immer erreicht Ihr uns unter I-serv, Telefon oder direkt in unseren Büros!

 

 

Wir freuen uns auf Euch,

 

 

Eure Schulsozialarbeiterinnen