Samstag, 2.12.2018, 10.00 Uhr

 

 

Pünktlich starteten 46 Kids der Stufen 8 und 9 des Schulzentrums und 3 Schulsozialarbeiterinnen Richtung Hannover.

 

Dort wartete zuerst ein Besuch im Escape Room auf Uns - der geheime Inkaschatz musste gehoben werden. Dazu mussten 6 geheime Räume "gespielt" werden, d.h. Aufgaben gefunden und gelöst, Lösungen erdacht und ausprobiert werden ... Das alles im Team und unter Zeitdruck, denn nur die schnellste Gruppe durfte am Ende versuchen, durch Einsetzen der erspielten Teile des Schatzplanes, die Schatzkiste aus dem Tresor zu holen.

2 Gruppen lieferten sich eine spannende Schlussrunde, in der es um Sekunden ging ... Die siegreiche Gruppe blieb schlussendlich unter einer Stunde Gesamtspielzeit und hat die Schatztruhe unter dem Applaus der anderen gehoben und anschliessend die "goldenen Taler" verspeist.

 

Nach Abschluss dieses Abenteuers ging es zu Fuss in die nahe gelegene Innenstadt, um ausgiebig zu bummeln, zu shoppen oder den Weihnachtsmarkt zu besuchen.

 

Nach einem ebenfalls sehr pünktlichen Wiedertreffen am Bahnhof traten wir gemeinsam die Rückfahrt an. Während der Busfahrt gab es unter anderem aus dem hinteren Teil des Busses diverse Gesangseinlagen, u.a. "Heut ist so ein schöner Tag" ...

 

Das nehmen wir mal als Kompliment und geben es gerne an Euch zurück -

 

 

Es war ein wirklich schöner,

unkomplizierter und fröhlicher Tag mit Euch!!!

 

 

Eure Schulsozialarbeiterinnen