Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme ist immer freiwillig und obliegt bei keiner anderen Vereinbarung der Schweigepflicht.

Schüler, Eltern und Lehrer können einen Termin persönlich im Büro der Schulsozialarbeit an den einzelnen Schulen, per Telefon oder per Mail vereinbaren.